Soziale Entwicklung

 Startseite    Aktualität
 
|Aktualität

 

(07.03.2008) Die Rückkehr der Sahraouis per Gruppen in das Mutterland hat die Front Polisario in Verwirrung gebracht, insbesondere da nun sie mit dem Zelebrieren der Front ihrer Gründung zusammenfällt, so dass sie dazu beigetragen hat, in großem Maß die Aufmerksamkeit der allgemeinen Meinung auf die Zone Tifariti abzulenken.


07.03.2008

(03.03.2008) Marokko hat am Freitag erneuert, dass es in keiner Weise keine jegliche Abbrechung des Statut Quo beziehungsweise der vollendeten Tatsache in der Stempelzone in Tifariti, in der marokkanischen Sahara, tolerieren würde, und dies in Reaktion auf die Informationen einiger Presseorganen bezüglich der Absicht der Polisario, auf die Bevölkerung und auf die Konstruktion von Infrastrukturen in Tifariti zu verfahren.


03.03.2008

(29.02.2008) Der Premierminister, Herrn Abbas El Fassi, hat die anderen Parteien, insbesondere Algerien, dazu aufgefordert, sich positiv in den Verhandlungen von Manhasset um die marokkanische Autonomieinitiative zu engagieren und den Erwartungen der Völker bezüglich der Konstruktion des arabischen Maghrebs auf solide Basen Folge zu leisten.


29.02.2008

(28.02.2008) Großbritannien hat, am Dienstag, dazu aufgefordert, die Debatte im Rahmen der vereinten Nationen bezüglich des Autonomieprojekts Marokkos für die Beilegung des Saharakonflikts zu vertiefen.


28.02.2008

(27.02.2008) Ungefähr Hunderte von Sahraouis sind vor kurzem in das Mutterland zurückgekehrt aus Richtung der Lager von Tindouf in Algerien, in dreien Gruppen aus Personen, die am Kongress von Gjijimat teilgenommen haben, der im letzten Dezember in der Region Tifariti, in der marokkanischen Sahara, abgehalten wurde.


27.02.2008

Seite 503 von 508Erste   vorgängige   498  499  500  501  502  [503]  504  505  506  507  nachfolgende   letzte   
 

   

 Startseite    |    Aktualität    |    Webseiteplan    |    Nützliche Verbindungen    |    Kontakt


Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024